Wer gesetzlich krankenversichert ist, möchte oft gerne die Leistungen seiner Krankenkasse privat aufstocken; und auch für Privatversicherte ist in bestimmten Fällen - wie beispielsweise einer hohen Selbstbeteiligung oder einem leistungsschwachen Tarif - eine Zusatzversicherung durchaus attraktiv. Doch fast alle Krankenzusatztarife warten mit Gesundheitsfragen auf, in der Regel auch explizit nach HIV. Dennoch gibt es ein paar wenige Möglichkeiten, seinen Versicherungsschutz sinnvoll zu ergänzen, auch wenn HIV festgestellt wurde oder sogar das Vollbild AIDS ausgebrochen ist (oder einmal war).

Der Bereich Krankenversicherungen und HIV ist zweifellos eines der komplexesten Themen, das man behandeln kann. Zum Start können hier daher nur ein paar allgemeine erste Bemerkungen gemacht werden, im Laufe der Zeit werden verschiedene Aspekte dann in einzelnen Beiträgen aufgegriffen werden.